Strategieforum des Bundesverbandes Druck und Medien

Zukunftstrends der Druck- und Medienbranche Print, Mobilmedia, Services - mit welchen Angeboten und Services werden Druck- und Medienbetriebe in Zukunft erfolgreich sein?

Das Strategie-Forum des Bundesverbandes Druck und Medien am 23. September im ZDF in Mainz skizziert die Zukunft des Publishings, die notwendigen IT-Strukturen und Geschäftsfelder und Positionierungsstrategien für Betriebe.

Multidimensionale Medien, Smart Information Processing, Outernet, Multichannel-Publishing und Media Asset-Management sind nur einige wenige Stichworte des umfangreichen Programmes.

Besonders interessant für unseren Bereich: Frank Denninghoff von Gräfe Druck mit seinem Vortrag "5 Sense Print: 100% Erfolg durch Veredlung": Markenwelten sind Erlebniswelten. Veredlung macht Marken. Mit den faszinierenden Möglichkeiten der Druckveredlung Marken der Kunden zum Erlebnis machen. Strategien für den Druck von Verpackung, Etiketten, Akzidenzdrucke, Bücher, Zeitschriften und Geschäftsberichte und mehr. Veredlung ist Wertschöpfung pur.

Um den E-Trend im Verpackungsdruck - Veredlung, Electronic und andere Print-Specials mit hoher Wirkung gehts im letzten Vortrag des Strategie Forums: RFID-Chips zur logistischen Produktverfolgung und Produktpiraterie auf Verpackungen, Hologramme gegen Fälschung und Warensicherung - dazu hochveredelte, absatzfördernde Print-Specials. Ein Blick auf Print mit Mehrwert und Märkte der Zukunft.

Quelle: Der Druckspiegel, www.print-media-forum.de